The broad product palette offers the right VARAN components for any job:

Various VARAN Manager and expansion cards, client components such as input/output, motion, sensors and communication. The product spectrum is rounded out with infrastructure components; the perfect connection is therewith guaranteed.

Naturally, kits for development and implementation as well as analysis and service tools are available.

9
Yes
Thumbnail
Thumbnail
’Detail’
1
Search...
/en/products/
0 items in cart
or empty cart

Thumbnail

Categories:

Motion
DIAS-Drives 100 Image
DIAS-Drives 300 Image
DIAS-Drives 1000 Image
KEB COMBIVERT F5 Image
KEB COMBIVERT S6 Image
KEB COMBIVERT F6 Image
VAC 013 Image
VBI 021 Image
VKI 022 Image
VST 011 Image
VST 012 Image
SR 020 Image
ST 151 Image
ST 011 Image
SR 022 Image
SR 012 Image
SR 011 Image
DC 061-1 Image
DC 062 Image
DC 102 Image
DC 101 Image
COMBIVERT G6 Image
Motion
DIAS-Drives 100
DIAS-Drives 100 Image
Servo-Drive-Ansteuerung mit VARAN

DIAS-Drive 100 ist ein modulares Servo-Antriebssystem für Mehrachs-Applikationen. Es besticht durch die außergewöhnlich kompakte Bauform und optimierte Verlustleistung. Pro System sind 1 – 8 Servoachsen möglich. 8 Achsen benötigen nur 300 mm x 155 mm x 152 mm (B x H x T) im Schaltschrank. Zur Auswahl stehen 2 Versorgungsmodule sowie Achsmodule für 1 oder 2 Servo-Antriebe in einem Leistungsbereich bis 2 KW. Die DIAS-Drives 100 sind mit zwei VARAN-Ports (1 x VARAN-In und 1 x VARAN-Out) ausgestattet.

Datenblatt MDP 101-1
Datenblatt MDP 102-1
Datenblatt MDD 111-1
Datenblatt MDD 121-1


Servo Drive Control with VARAN

DIAS Drive 100 is a modular servo drive system for multiaxial applications. It im-presses with its exceptionally compact form and optimized power loss. Per system, 1 - 8 servo axes are possible. 8 axes require only 300 mm x 155 mm x 152 mm (W x H x D) in the control cabinet. 2 power modules are available as well as axis modules for 1 or 2 servo drives in a performance range up to 2 KW. The DIAS Drives 100 are equipped with 2 VARAN ports (1 x VARAN-In and 1 x VARAN-Out).

Data sheet MDP 101-1
Data sheet MDP 102-1
Data sheet MDD 111-1
Data sheet MDD 121-1

DIAS-Drives 300
DIAS-Drives 300 Image
Servo-Drive-Ansteuerung mit VARAN

Die DIAS-Drives 300 sind mit 2 VARAN-Ports (1 x VARAN-In und 1 x VARAN-Out) ausgestattet. Die einfache Integration der Drives in VARAN-Bus-Netzwerke und der Aufbau von Linienstrukturen werden so ermöglicht. Die Drives erlauben zudem die Ansteuerung von bis zu drei Antrieben und sind in verschiedenen Ausführungen mit Ausgangsleistungen von 5 A bis hin zu 20 A pro Antrieb erhältlich.

Datenblatt SDD 120
Datenblatt SDD 215
Datenblatt SDD 310
Datenblatt SDD 315
Datenblatt SDD 335


Servo Drive Control with VARAN

The DIAS Drives 300 are equipped with 2 VARAN ports (1 x VARAN-In and 1 x VARAN-Out). This allows the simple integration of the drives into the VARAN bus network and the configuration of line structures. The DIAS Drives also enable the control of up to three drives and are available in various versions with output ra-tings from 5 A to 20 A per drive.

Data sheet SDD 120
Data sheet SDD 215
Data sheet SDD 310
Data sheet SDD 315
Data sheet SDD 335
DIAS-Drives 1000
DIAS-Drives 1000 Image
Der Begriff „Kompakter Mehrachs-Servodrive“ wird mit der DIAS-Drive 1000-Serie auf eine neue Stufe gestellt. Dynamik, Präzision und das Preis-/Leistungsverhältnis dieser Baureihe überzeugen. Die SDD 1000 sind für dynamische Multiachs-Anwendungen konzipiert, wie sie beispielsweise bei Handling- und Robotik-Applikationen häufig zu finden sind. Das lüfter-basierte Konzept und der interne Zwischenkreisverbund sorgen für eine effiziente Energienutzung bzw. -verteilung. Die beim Bremsen erzeugte Energie wird zur Versorgung der anderen Komponenten genutzt.

Datenblatt SDD 1600

With the DIAS Drive SDD 1000 series, the term „compact multi-axis servo drive“ is raised to a new level. Dynamics, precision and the price/performance ratio of this series are convincing. The DIAS Drives 1000 are designed for dynamic multi-axis applications, which are often seen for example, in handling and robotic applications. The fan-based concept and internal intermediate circuit system ensure efficient energy use and distribution respectively. The energy generated while braking is used to power the other components

Data sheet SDD 1600
KEB COMBIVERT F5
KEB COMBIVERT F5 Image

KEB COMBIVERT F5 – umfasst ein komplettes Programm von Frequenzumrichtern und Servosystemen im Leistungsbereich 0,37 – 900 kW. Verfügbar in den Spannungsklassen 230, 400 und 690 V besitzt das in einem flexiblen Baukasten realisierte Programm universelle Eigenschaften zum leistungsfähigen Betrieb von Asynchron-, Synchron-, Linear-, Spindel- oder Torquemotore ohne oder mit Geberrückführung, die als Resolver, – Inkremental TTL, – Inkremental HTL, – SIN/COS, – SSI, – Hiperface, – Endat oder BISS ausgeführt sein kann.

Serielle Schnittstellentechnik für verschiedene Ethernet-basierende Protokolle befähigt KEB COMBIVERT F5 zur leistungsfähigen Anbindung in die Steuerungsebene. Die Antriebssteller übernehmen mit interner Drehzahl-, Drehmomentregelung oder dem Lageregelkreis zur Positionierung die dynamischen Aufgaben des Steuerungssystems.



KEB COMBIVERT F5 – includes an entire program of frequency converters and servo systems from 0.37 to 900 kW. Available in voltage classes of 230, 400 and 690 V, this flexible, modularly constructed program has universal characteristics for the high performance operation of asynchronous, synchronous, linear, spindle or torque motors with or without encoder feedback, which can be configured as a Resolver, incremental TTL, incremental HTL, SIN/COS, SSI, Hiperface, Endat or BISS.

Serial interface technology for various Ethernet-based protocols allows an effective junction between the KEB COMBIVERT F5 and control platform. With internal rotation speed, torque controller or the position controller circuit, the drives assume the dynamic tasks of the control system.

KEB COMBIVERT F6-K
KEB COMBIVERT F6-K Image
KEB COMBIVERT F6-K – Version VARAN ist gesteuerte und geregelte Antriebstechnologie, vorbereitet für die vernetzte Welt. In einem Baukasten mit sieben physikalischen Größen ist die integrierte Sicherheitsfunktion STO nach ISO 13849- Performance Level e / IEC 62061- SIL 3 als zweikanalige Lösung serienmäßig enthalten. Die Geräte sind besonders kompakt aufgebaut und für den Betrieb einzelner Achsen in Maschinen und Anlagen optimiert. Die gesamte Reihe bedient einen Leistungsbereich von 1,5 bis 900 kW in den Spannungsklassen 230 V AC, 400 V AC und 690 V AC.


KEB COMBIVERT F6-K – version VARAN is a controlled and regulated drive technology that is prepared for the networked world. In a toolbox with seven physical sizes, the integrated ISO 13849- Performance Level e / IEC 62061- SIL 3 compliant Safety function STO is a standard component. The module construction is especially compact and optimized for the operation of individual axes in machines and systems. The enitre series serves a power range from 1.5 to 900 kW in the 230 V AC, 400 V AC and 690 V AC voltage classes.
KEB COMBIVERT S6
KEB COMBIVERT S6 Image
KEB COMBIVERT S6
Der COMBIVERT S6 von KEB Automation ist ein moderner, kompakter und zugleich flexibler Servo Drive für einen Nennstrom von 2,6 A bis 12 A in zwei Gehäusegrößen. Der direkte Netzanschluss ist für 230 V- und 400 V-Netze verfügbar. Die Umsetzung neuer Maschinenkonzepte unterstützt er mit erweiterten Anforderungen an Kapazität, Kommunikation und integrierte Sicherheit. Dabei bietet er höchste Performance bei der Drehmoment-, Drehzahl und Positionsregelung. Neben Motoren mit Geber können auch geberlose Motoren durch die hocheffizienten Regelverfahren „sensorless closed loop“ (SCL) und „asynchron sensorless closed loop“ (ASCL) betrieben werden.

Datenblatt COMBIVERT S6

KEB COMBIVERT S6
The COMBIVERT S6 from KEB Automation is a modern, compact and also flexible servo drive for rated current of 2.6 A up to 12 A in two housing sizes. The direct mains connection is available for 230 V and 400 V networks. It supports the implementation of new machine concepts with extended requirements on capacity, communication and integrated safety. The COMBIVERT S6 offers maximum performance in torque, speed and position control. In addition to motors with encoders, encoderless motors can also be operated using the highly efficient control methods "sensorless closed loop" (SCL) and "asynchronous sensorless closed loop" (ASCL).

Data sheet COMBIVERT S6
KEB COMBIVERT F6
KEB COMBIVERT F6 Image
KEB COMBIVERT F6
Der Drive Controller COMBIVERT F6 von KEB Automation ist Frequenzumrichter und Servo Drive in einem Gerät. Er ist für unterschiedliche Motortechnologien anwendbar und funktional vorbereitet für die Antriebsaufgaben Drehzahl-, Drehmoment- und Positionsregelung in dem Leistungsbereich von 4 kW bis 450 kW. Der COMBIVERT F6 unterstützt die Umsetzung neuer Maschinenkonzepte mit erweiterten Anforderungen an Kapazität, Kommunikation und integrierte Sicherheit. Neben Motoren mit Geber können auch geberlose Motoren durch die hocheffizienten Regelverfahren „sensorless closed loop“ (SCL) und „asynchron sensorless closed loop“ (ASCL) betrieben werden.

Datenblatt COMBIVERT F6

KEB COMBIVERT F6
The Drive Controller COMBIVERT F6 from KEB Automation is frequency inverter and servo drive in one device. It is applicable for different motor technologies and functionally prepared for the drive tasks speed, torque and position control in the power range from 4 kW to 450 kW. The COMBIVERT F6 supports the implementation of new machine concepts with extended requirements on capacity, communication and integrated safety. In addition to motors with encoders, encoderless motors can also be operated using the highly efficient control methods "sensorless closed loop" (SCL) and "asynchronous sensorless closed loop" (ASCL).

Data sheet COMBIVERT F6
Servo inverter KE/KW
Servo inverter KE/KW Image

Die kompakten Servoumrichter KE/KW sind jetzt auch mit VARAN verfügbar.

Die erfolgreichen Servoumrichter der AMKASYN Reihe KE/KW wurden um ein weiteres Feature ergänzt: Neben der außergewöhnlich kompakten Baugröße, der skalierbaren Leistungsfähigkeit und der umfangreichen Grundausstattung können die AMK Servoumrichter nun auch mit der Option VARAN ausgerüstet werden.

Die VARAN-Schnittstelle ist über die Optionskarte KW-RO5 in das AMKASYN Antriebssystem integrierbar. Die Integration des VARAN-Bus in das Antriebssystem von AMK ist ein weiterer Baustein für die Verbindung von Echtzeit und konsquenter Offenheit durch weltweite Standards. Extrem zeitkritische Aufgaben und hochpräzise Synchronisation sind so über den VARAN-Bus einfach und kostengünstig realisierbar.

Datenblatt Servoumrichter KE/KW


The compact servo inverters KE/KW are now also available with VARAN. The successful KE/KW servo inverters of the AMKASYN series were expanded with an additional feature: In addition to the extraordinary compact form, the scalable capacity and the extensive basic configuration, the AMK servo inverter can now also be equipped with the VARAN option.

VAC 013
VAC 013 Image
VARAN-Interface

Dieses VARAN-Interface Modul dient zur Kommunikation zwischen einem DIAS-Drive und einer Steuerung mittels VARAN-Bus. Es wird in den DIAS-Drive eingebaut. Es enthält die Sicherheitsfunktionen SS1 (Safe Stop 1) (Stopkategorie 1 nach EN60204) zum sicheren Stillsetzen des Verstärkers und die „Sichere Wiederanlaufsperre“ STO (Safe Torque off). Zudem enthält das Interface digitale Eingänge, welche als schnelle Positions-Latcheingänge benutzt werden können. Durch den VARAN-Out Port wird der Aufbau des VARAN-Busses in einer Linienstruktur ermöglicht.

Datenblatt VAC 013  

VARAN Interface

This VARAN interface module is used for communication between a DIAS drive and a conrol over the VARAN bus. It is integrated into the DIAS Drive. It contains the safety functions SS1 (Safe Stop 1) (stop category 1 according to EN60204) for safely shutting down the amplifier and the "safe restart" STO (Safe Torque Off). In addition, it contains the interface for digital inputs that can be used as a fast position-latch input. Through the VARAN-Out port, the VARAN bus can be configured in a linear structure.

Data sheet VAC 013
VBI 021
VBI 021 Image
VBI 021 VARAN-Baumüller Interface

Die Interfacekarte VBI 021 erweitert einen Baumüller Servoverstärker der Serie „b maXX – 4000“ um eine VARAN-Bus-Schnittstelle. Jeder Drive dieser Baureihe kann so einfach mit einem VARAN-Bus-Anschluss ausgestattet oder nachgerüstet werden. Intern schließt die Karte an den Baumüller „BACI“-Bus an.

Datenblatt VBI 021

VBI 021 VARAN-Baumüller Interface

The VBI 021 Interface card expands a Baumüller servo amplifier from the series "bmaXX - 4000" with a VARAN bus interface. Each drive from the series can be easily equipped or upgraded with a VARAN bus connection. Internally, the card connects to the Baumüller "BACI" bus.

Data sheet VBI 021
VKI 022
VKI 022 Image
VARAN-KEB-F5-Interface

Diese VARAN-KEB-F5-Interfacekarte dient zur Kommunikation zwischen dem F5-Frequenzumrichter der Firma KEB und einer VARAN-Steuerung. Das Modul ver-fügt über eine VARAN-In und eine VARAN-Out Schnittstelle, die den Aufbau von Linienstrukturen ermöglichen.

Datenblatt VKI 022

VARAN-KEB-F5-Interface

The VARAN KEB F5 VKI 022 interface is used for the communication between the F5 frequency converter from KEB and a VARAN control. The module has 1 VARAN-In and 1 VARAN-Out interface, which allow the configuration of linear structures.

Data sheet VKI 022
VST 011
VST 011 Image
VARAN-Interface für Servoantrieb Das VST 011 ist ein sehr kompaktes Leistungsteil, dass für die Ansteuerung eines Schrittmotors bis maximal 5,0 A ausgelegt ist. Es sind die Betriebsmodi Vollschritt, Halbschritt und Mikroschritt möglich. Die maximale Schaltfrequenz der Ausgangsstufe beträgt 50 kHz. Der Motorausgang wird über den Enable-Eingang freigegeben. Zur Positionskontrolle des Schrittmotors ist ein Inkrementalgeber-Eingang vorhanden. Zusätzlich bietet das Modul 4 digitale Eingänge und 4 digitale Ausgänge. Durch den VARAN-Out-Port wird der Aufbau des VARAN-Busses in einer Linienstruktur ermöglicht.

Datenblatt VST 011

VARAN Interface for servo drives The VST 011 is a VARAN module designed for the control of a stepper motor up to a maximum 5.0 A. The available operating modes are full step, half step and micro step. The maximum switching frequency of the output stage is 50 kHz. The motor output is released through the Enable input. An incremental encoder input is available for position control of the stepper motor. The module also provides 4 digital inputs and 4 digital outputs. The VARAN-Out port allows the configuration of the VARAN bus in a linear structure

Data sheet VST 011
VST 012
VST 012 Image
VARAN-Interface für Servoantrieb

Das VST 012 ist ein VARAN-Modul, dass für die Ansteuerung eines Schrittmotors bis maximal 10 A RMS ausgelegt ist. Es sind die Betriebsmodi Vollschritt, Halbschritt und Mikroschritt möglich. Die maximale Schaltfrequenz der Ausgangsstufe beträgt 50 kHz. Der Motorausgang wird über den Enable-Eingang freigegeben. Zur Positionskontrolle des Schrittmotors ist ein Inkrementalgeber-Eingang vorhanden. Zusätzlich bietet das Modul 4 digitale Eingänge und 4 digitale Ausgänge. Durch den VARAN-Out-Port wird der Aufbau des VARAN-Busses in einer Linienstruktur ermöglicht.

Datenblatt VST 012

VARAN Interface for servo drives

The VST 012 is a VARAN module designed for the control of a stepper motor up to a maximum 10 A RMS. The available operating modes are full step, half step and micro step. The maximum switching frequency of the output stage is 50 kHz. The motor output is released through the Enable input. An incremental encoder input is available for position control of the stepper motor. The module also provides 4 digital inputs and 4 digital outputs. The VARAN-Out port allows the configuration of the VARAN bus in a linear structure.

Data sheet VST 012

SR 020
SR 020 Image

SR 020

Das S-DIAS Stromreglermodul SR 020 dient zum Betrieb eines DC-Motors an Versorgungsspannungen von 12-30 Volt und einem maximalen Motorstrom von 3,5 A. Kurzzeitig sind höhere Anlaufströme möglich. Zusätzlich beinhaltet das Modul einen stromgeregelten LED-Treiber mit 20 mA Maximalstrom sowie einen stromgeregelten Power-LED-Treiber mit 350 mA Maximalstrom.

Datenblatt SR 020

SR 020

The S-DIAS SR 020 current controller module is used to operate a DC motor with a 12-30 V supply voltage and a maximum motor current of 3.5 A. Higher starting currents are possible for a short period. The module also contains a current-controlled LED driver with a maximum current of 20 mA, as well as a current-controlled power LED with a maximum of 350 mA.

Data sheet SR 020
ST 151
ST 151 Image

ST 151

An der S-DIAS Schrittmotor-Endstufe können 2-phasige Schrittmotoren mit bis zu 5 A Phasenstrom angeschlossen werden. Zur Positionsrückmeldung steht ein Inkrementalgebereingang zur Verfügung, der sowohl RS422- als auch TTL-Geber unterstützt. Mit den beiden Enable-Eingängen wird die Sicherheitsfunktionalität STO umgesetzt. Die 2 Latch-/Digitaleingänge sind für die Referenzfahrt und zur Überwachung der Endlagen vorgesehen.

Datenblatt ST 151

ST 151

The S-DIAS stepper motor output stage allows the connection of 2-phase stepper motors with a phase current up to 5 A. The incremental encoder input, which supports RS422 as well as TTL encoders, is provided for position feedback. With both enable inputs, the safety function STO is implemented. The 2 latch/digital inputs are provided for the reference motion and monitoring the end positions.

Data sheet ST 151
ST 011
ST 011 Image

ST 011

Das S-DIAS Steppermodul ST 011 kann zur Ansteuerung von Schrittmotor- und Servomotorleistungsteilen verwendet werden. Die digitalen Eingänge sind für die Referenzfahrt und zur Überwachung der Endlagen vorgesehen. Zusätzlich verfügt das ST 011 über zwei digitale Optokopplerausgänge. Es steht ein Inkrementalgeberanschluss mit A/B/R-Auswertung und der dazugehörigen +5 V-Inkrementalgeberversorgung zur Verfügung.

Datenblatt ST 011

ST 011

The S-DIAS ST 011 stepper module can be used to control stepper motors and servo motor power com-ponents. The digital inputs are provided for the reference motion and monitoring the end positions. The ST 011 also has two digital optic coupler outputs. An incremental encoder connection with A/B/R analysis is available as well as the corresponding +5 V incremental encoder supply.

Data sheet ST 011
ANG Servo Power Inverter Series
ANG Servo Power Inverter Series Image
ANG Servo-Wechselrichter Serie
Die ANG Gerätereihe umfasst insgesamt 8 Baugrößen an Servo-Wechselrichter im Leistungsbereich von 0-400 kW. Bis zu 1,2 MW können durch Parallelschaltung erreicht werden. Um den Anforderungen von Spezialmaschinen in zahlreichen Industriebranchen nachzukommen und die Konnektivität zu erweitern, verfügen die ANG Wechselrichter über ein VARAN-BUS Interface.

ANG Servo Power Inverter Series
The ANG module series consists of servo power inverters in 8 sizes in the power range from 0-400 kW. With a parallel circuit, up to 1.2 MW can be reached. To meet the demands of special machines in various industry sectors and expand connectivity, the ANG power inverter has a VARAN bus interface.  
SR 022
SR 022 Image

SR 022

Das S-DIAS Stromreglermodul SR 022 dient zum Betrieb eines DC-Motors an Versorgungsspannungen von 12-30 Volt und einem maximalen Motorstrom von 3,5 A. Kurzzeitig sind höhere Anlaufströme möglich. Zusätzlich beinhaltet das Modul einen Inkrementalgebereingang (wahlweise TTL- oder RS422-Pegel) sowie drei digitale Eingänge (1x +5 V, 2x +24 V).

Datenblatt SR 022

SR 022

The S-DIAS SR 022 current controller module is used to operate a DC motor with a 12-30 V supply voltage and a maximum motor current of 3.5 A. Higher starting currents are possible for a short period. Additionally, the motor contains an incremental encoder input (optional TTL or RS422 signal), as well as three digital inputs (1x +5 V, 2x +24 V).

Data sheet SR 022
SR 012
SR 012 Image

SR 012

Am S-DIAS DC-Motorendstufenmodul SR 012 können bürstenbehaftete DC-Motoren mit bis zu 5 A Phasenstrom angeschlossen werden. Es werden die Betriebsmodi PWM-Steuerung, Stromregelung, Geschwindigkeitsregelung über IxR-Kompensation unterstützt.

Mit den beiden Enable-Eingängen wird die Sicherheitsfunktionalität STO umgesetzt (nicht EG-baumustergeprüft).

Das Modul verfügt weiters über vier digitale Eingänge (+24 V/3,7mA/5 ms) und einen kurzschlussfesten digitalen Ausgang (+24 V/0,2 A). Die +24V-Versorgungsspannung für die digitalen Ein- und Ausgänge wird auf Unterspannung überwacht.

SR 012

The S-DIAS motor output module SR 012 allows the connection of DC brush motors with a phase current up to 5 A. The operating modes PWM control, as well as current and speed regulation via IxR compensation are supported.

With the two Enable inputs, the Safety function STO is implemented (not EG type tested).

The module also has four digital inputs (+24 V/3.7 mA/5 ms) and a short-circuit proof digital output (+24 V/0.2 A). The +24 V supply voltage for the digital in- and outputs are monitored for under voltage.

SR 011
SR 011 Image

SR 011

Am S-DIAS DC-Motorendstufenmodul SR 011 können bürstenbehaftete DC-Motoren mit bis zu 5 A Phasenstrom angeschlossen werden. Es werden die Betriebsmodi PWM-Steuerung, Stromregelung, Geschwindigkeitsregelung über IxR-Kompensation, Geschwindigkeitsregelung über Inkrementalgeber und Positionsregelung über Inkrementalgeber unterstützt.

Datenblatt SR 011

SR 011

The S-DIAS motor output stage module SR 011 allows the connection of DC brush motors with a phase current up to 5 A. The operating modes PWM control, current and speed regulation via IxR compensation, as well as speed and position regulation via incremental encoder are supported.

Data sheet SR 011
DC 061-1
DC 061-1 Image

DC 061-1

Das S-DIAS Achsmodul DC 061-1 dient zur Ansteuerung eines Synchron Servomotors mit 48 Volt Versorgungsspannung und einem Phasenstrom bis zu 6 A. Zur Positionsrückmeldung ist ein Resolvereingang vorhanden. Ein 24 Volt Ausgang für den Anschluss einer Haltebremse ist vorgesehen. Ein externer Bremswiderstand kann angeschlossen werden.

Datenblatt DC 061-1

DC 061-1

The S-DIAS DC 061-1 axis module is used to control a synchronous servo motor with a 48-Volt supply voltage and phase current of up to 6 A. A Resolver input is available for position feedback. A 24 V output for connecting a holding brake is provided. External Regen brake can also be connected.

Data sheet DC 061-1
DC 062
DC 062 Image

DC 062

Das S-DIAS Achsmodul DC 062 dient zur Ansteuerung eines Synchron-Servomotors mit 48 Volt Versorgungsspannung und einem Phasenstrom bis zu 6 A. Zur Positionsrückmeldung ist ein Inkrementalgebereingang vorhanden. Ein 24 Volt Ausgang für den Anschluss einer Haltebremse ist vorgesehen. Ein externer Brems-widerstand kann angeschlossen werden.

Datenblatt DC 062

DC 062

The S-DIAS DC 062 axis module is used to control a synchronous servo motor with a 48-Volt supply voltage and phase current of up to 6 A. An incremen-tal encoder input is available for position feedback. A 24 V output for connecting a holding brake is provided. External Regen brake can also be connected.

Data sheet DC 062
DC 102
DC 102 Image

DC 102

Das S-DIAS Drive Modul DC 102 dient zur Ansteuerung eines Synchron-Servomotors mit 48 Volt Versorgungsspannung und einem Phasenstrom bis zu 10 A. Zur Positionsrückmeldung ist ein Inkrementalgebereingang vorhanden. Ein 24 Volt Ausgang für den Anschluss einer Haltebremse ist vorgesehen. Ein externer Bremswiderstand kann angeschlossen werden.

Datenblatt DC 102

DC 102

The S-DIAS DC 102 drive module is used to control a synchronous servo motor with a 48-Volt supply voltage and phase current of up to 10 A. An incremental encoder is available for position feedback. A 24 V output for connecting a holding brake is provided. External Regen brake can also be connected.

Data sheet DC 102
DC 101
DC 101 Image

DC 101

Das S-DIAS Drive Modul DC 101 dient zur Ansteuerung eines Synchron-Servomotors mit 48 Volt Versorgungsspannung und einem Phasenstrom bis zu 10 A. Zur Positionsrückmeldung ist ein Resolvereingang vorhanden. Ein 24 Volt Ausgang für den Anschluss einer Haltebremse ist vorgesehen. Ein externer Bremswiderstand kann angeschlossen werden.

Datenblatt DC 101

DC 101

The S-DIAS DC 101 drive module is used to control a synchronous servo motor with a 48-Volt supply voltage and phase current of up to 10 A. A resolver input is available for position feedback. A 24 V output for connecting a holding brake is provided. External Re-gen brake can also be connected.

Data sheet DC 101
COMBIVERT G6
COMBIVERT G6 Image
KEB COMBIVERT G6
Der COMBIVERT G6 von KEB Automation ist ein Frequenzumrichter für unterschiedliche Anwendungen im Leistungsbereich von 0,75 kW bis 30 kW. Darauf abgestimmt bietet er ein entsprechendes Kommunikations- und Sicherheitskonzept. Höchste Ansprüche an Drehmoment- und Drehzahlkonstanz erfüllt der COMBIVERT G6 für asynchrone Drehstrommotoren oder synchrone Servomotoren ohne Rückführung durch die geberlos geregelten Betriebsarten ASCL (asynchronous-sensorless control) und SCL (synchronous-sensorless control).

Datenblatt COMBIVERT G6

KEB COMBIVERT G6
The COMBIVERT G6 from KEB Automation is a frequency inverter for various applications in the power range from 0.75 kW to 30 kW. It offers a corresponding communication and safety concept. The COMBIVERT G6 meets highest demands on torque and speed stability for asynchronous three-phase motors or synchronous servo motors without feedback by the encoderless controlled operation modes ASCL (asynchronous-sensorless control) and SCL (synchronous-sensorless control).

Data sheet COMBIVERT G6
Motion
DIAS-Drives 100 Image
DIAS-Drives 100
Servo-Drive-Ansteuerung mit VARAN ... Read More
DIAS-Drives 300 Image
DIAS-Drives 300
Servo-Drive-Ansteuerung mit VARAN ... Read More
DIAS-Drives 1000 Image
DIAS-Drives 1000
Der Begriff „Kompakter Mehrachs-Servodrive“ wird ... Read More
KEB COMBIVERT F5 Image
KEB COMBIVERT F5
KEB COMBIVERT F5 – umfasst ei... Read More
KEB COMBIVERT F6-K Image
KEB COMBIVERT F6-K
KEB COMBIVERT F6-K – Version VARAN... Read More
KEB COMBIVERT S6 Image
KEB COMBIVERT S6
KEB COMBIVERT S6 Der COMB... Read More
KEB COMBIVERT F6 Image
KEB COMBIVERT F6
KEB COMBIVERT F6 Der Driv... Read More
Servo inverter KE/KW Image
Servo inverter KE/KW
Die kompakten Servo... Read More
VAC 013 Image
VAC 013
VARAN-Interface Dieses VARAN-In... Read More
VBI 021 Image
VBI 021
VBI 021 VARAN-Baumüller Interface... Read More
VKI 022 Image
VKI 022
VARAN-KEB-F5-Interface ... Read More
VST 011 Image
VST 011
VARAN-Interface für Servoantrieb ... Read More
VST 012 Image
VST 012
VARAN-Interface für Servoantrieb ... Read More
SR 020 Image
SR 020
SR 020 ... Read More
ST 151 Image
ST 151
ST 151 ... Read More
ST 011 Image
ST 011
ST 011 ... Read More
ANG Servo Power Inverter Series Image
ANG Servo Power Inverter Series
ANG Servo-Wechselrichter Serie ... Read More
SR 022 Image
SR 022
SR 022 ... Read More
SR 012 Image
SR 012
SR 012 ... Read More
SR 011 Image
SR 011
SR 011 ... Read More
DC 061-1 Image
DC 061-1
DC 061-1 ... Read More
DC 062 Image
DC 062
DC 062 ... Read More
DC 102 Image
DC 102
DC 102 ... Read More
DC 101 Image
DC 101
DC 101 ... Read More
COMBIVERT G6 Image
COMBIVERT G6
KEB COMBIVERT G6 Der CO... Read More